Die typische KARIBIK ...

... gibt es nicht

Warum?

Ein Beispiel:
Der Staat St. Vincent and the Grenadines, gelegen zwischen St. Lucia (sprich: San Luscha) im Norden (ganz schön) und Grenada im Süden (ein ungeschliffener Diamant) besteht aus etwa 20 z.T. unbewohnten Inseln. Die Hauptinsel St. Vincent ist uninteressant, dafür sind die Grenadinen um so reizvoller.

Bequia mit seiner großen Reede scheint alle "Seelenverkäufer" der Karibik anzuziehen; bietet Landurlaub (vielleicht im Anschluss an Deinen Törn?) ab 50 € pro Übernachtung.

Mustique ist fest in der Hand des Jet-Sets. PSV, eine reine Hotelinsel, kostet pro Bett und Nacht ca. 1.000 US$.

Die Tobago Cays sind die "Südsee" der Karibik: traumhaft schöne, unbewohnte Inseln inmitten eines Korallenriffes.

Grenada ist ein armes, aber wunderschönes Land. Die Inselrundfahrt bleibt unvergesslich!
Und das alles aufgereiht auf 40 Meilen!

Jede der Perlen hat ihren eigenen Charakter, geprägt durch die Bevölkerung, durch die Landschaft, durch die koloniale Vergangenheit, teilweise auch durch den Tourismus. Auf jeden Fall aber durch das Wetter und das Meer!

Wir laufen die interessantesten Ziele an: die Tobagos zum Schnorcheln, St. Vincent zur Inselrundfahrt, Mustique zum Essen, PSV wegen der Cocktails, St. Lucia zum Relaxen, die Salt Whistle Bay wegen des Strandes, Bequia wegen der Seelenverkäufer, Palm Island zum Genießen, Grenada wegen der Inselrundfahrt.

ein kurzes Filmchen über den Törn

Und hier steht der mögliche Törnverlauf

Natürlich darf eine kleine Impression der Karibik nicht fehlen. Mehr Bilder findest du in der Bildergalerie

Wir veranstalten nicht allmorgendlich theoretischen oder praktischen Segelunterricht! Aber wer möchte kann viel lernen.

Dreyers Karibiktörn ist die beste Übung für Deinen nächsten, selbst geskipperten Törn.

Auch für Anfänger ist der Törn ohne Einschränkungen geeignet.

katamaran katamaran abb 

Links:

ein kurzes Filmchen über den Törn

der mögliche Törnverlauf

Bildergalerie (eigene Aufnahmen)

Werftbilder der Lagoon 450

Diese Rumfabrik besuchen wir (Filmchen von Andreas)

Karibiktörnanmeldung

Karibiktörn:

Martinique - St. Lucia - Bequia - Grenada - PSV - Union - Tobago Cays - Mayreau - Mustique - St. Vincent - Martinique.

Katamaran Lagoon 450
Werftbilder bitte hier klicken
Bj. 2016,
4 Doppelkabinen,
jede mit eigenem Bad.
Länge über alles     13,96 m
Breite über alles       7,84 m
Tiefgang                  1,30 m
Verdrängung (CE)  15,5 t
Segelfläche    134,5 m2
Wassertank    2 x 350 l
Treibstofftank 1000l
Motorisierung  2 x 54 PS - Diesel
Saildrive

Der nächste Törn findet statt vom 25. November bis 9. Dezember 2017,

Stand 4.4.2017: Zwei Kabinen sind gebucht, drei Plätze sind noch frei. Skipper ist wieder (zum 4. Mal)  Florian.

Preis nur 1.695 € zuzüglich Bordkasse und Anreise (Flugpreis z.Zt. ab 520 €).

Alternativ kannst Du Dich uns auch mit einem (über mich) gecharterten und von Dir geskipperten Schiff anschließen.

Und hier das wörtliche Zitat einer Mail, die ich von einem Teilnehmer des Törns 2010 erhalten habe:

„…Ich möchte mich gerne für nächstes Jahr wieder anmelden, wenn Ihr mich wieder dabei haben wollt.

Ich fand den Törn klasse und habe mich glänzend erholt.

Beste Grüße

Andreas“

Inzwischen war Andreas schon zum 5. Mal mit, auch 4 der Teilnehmer aus 2014, 4 andere aus 2015 und 4 aus 2016 sind schon einmal mit mir in der Karibik gewesen.

Ich stehe jederzeit gern persönlich zu weiteren Auskünften zur Verfügung! Oder melden Sie sich direkt an:

Hier geht es zur Online - Anmeldung: Karibiktörnanmeldung

Teilnahmebedingungen

Abbildung Motorboot am Strand der Karibik

(Dreyer bietet Meer)